Eine Veranstaltung des
Mathematikzentrums Wetzlar

 Von der Schönheit
der Mathematik

Vortrag

Dr. Susanne Spies

Donnerstag
30. März 2017

19:00 Uhr

Eintritt frei

 

„Hierzu  möchte  ich  aus  meiner  eigenen,  tiefsten  Erfahrung  bekennen,  dass  ich  in  der  Mathematik  [...]  in  immer  steigendem Maße die Merkmale einer Kunst und damit sehr viel für Herz und Seele sehe“. (Hasse, 1952, S. 15) Wie hier der Algebraiker Helmut Hasse (1898-1979), weisen Mathematiker  nicht  selten  auf  den  Kunstcharakter  ihrer  Wissenschaft,  die  Möglichkeit  subjektiv-emotionaler  Erlebnisse  im  Umgang mit Beweisen und Theoremen oder schlicht deren Schönheit  hin.  Dass  sich  eine  eingehendere  Beschäftigung mit  dem Phänomen  sowohl  im  Rahmen  der  Mathematikphilosophie auf der Suche nach einer Beschreibung mathematikspezifischer Produkte und Prozesse als auch für die individuelle Auseinandersetzung mit den Gegenständen der Mathematik lohnt, wird im Vortrag  an  Hand  von  Mathematikeraussagen,  Gegenargumenten aus der allgemeinen Ästhetik und Beispielen besonderer mathematischer Schönheit gezeigt.

Susanne  Spies ist  Dozentin  am  Department  Mathematik  der Universität Siegen.

Zusätzliche Informationen